TOPTITEL DER CINETHEKEN 2005

  1. Collateral
    Tom Cruise spielt den Auftragskiller Vincent, der in Los Angeles fünf Morde hintereinander erledigen will, bevor er wieder abfliegt. Taxifahrer Max soll für ihn den Chauffeur geben. Doch Max durchschaut das Ganze.
    FSK 16

  2. Sideways
    Unterschiedlicher können Freunde nicht sein: Miles ein feinsinniger geschiedener Weinkenner, Jack ein oberflächlicher Weiberheld, der in einer Woche heiraten will. Vorher wird aber noch Junggesellenabschied gefeiert... Oscargekrönt!
    FSK 6

  3. I Heart Huckabees
    Umweltaktivist Albert hat eine Lebenskrise, aus der ihm zwei existenzielle Detektive heraushelfen sollen. Natürlich wird alles noch viel schlimmer. Stargespickte Komödie von David O. Russell ("Three Kings").
    FSK 12

  4. Vergiss mein nicht!
    Joey (Jim Carrey) hat seinen Liebeskummer satt und beschließt, seine Verflossene Clementine (Kate Winslet) aus seinem Gedächtnis löschen zu lassen. Doch es gibt Komplikationen... Eine charmante Liebeskomödie.
    FSK 12

  5. Gegen die Wand
    Die junge Sibel bittet den Alkoholiker Cahit, mit ihr eine Scheinehe einzugehen, um dem strengen Elternhaus zu entfliehen. Doch der Plan geht nur anfangs auf. Grandioses Drama von Fatih Akin.
    FSK 12

  6. Lost in Translation
    Jung-Regisseurin Sophia Coppola zauberte mit federleichter Hand eine unkonventionelle Liebesgeschichte: In einer Tokioter Hotelbar treffen zwei verlorene Seelen aufeinander und geben sich in der Fremde Halt.Groß!
    FSK 6

  7. Ocean’s Twelve
    Danny Ocean und seine alten Kumpane schlagen diesmal in Europa zu
    FSK 6

  8. Coffee and Cigarettes
    In elf Episoden lässt Indie-Ikone Jim Jarmusch Stars wie Bill Murray oder Roberto Benigni über den Sinn des Lebens und andere tiefschürfende Fragen wild diskutieren. Lakonischer Streifen mit viel Witz.
    FSK 6

  9. Die Frauen von Stepford
    Nicole Kidman soll gegen die perfekte Frau getauscht werden 
    FSK 12

  10. Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich
    Fortsetzung des Kassenknüllers mit De Niro
    FSK 6

  11. Die Unglaublichen
    Pixar setzt mit seiner Superhelden-Familie auf erwachsene Kundschaft
    FSK 6

  12. Reise des jungen Che, Die
    Der berühmte "Che" Guevara mal von einer ganz anderen Seite: Als junger Student durchquert er gemeinsam mit seinem Kumpel Alberto Südamerika und macht dabei prägende Erfahrungen für sein späteres Leben.
    FSK 12

  13. 2046
    Wong Kar Wais romantische Geschichte über das Liebesleben eines einsamen Mannes
    FSK 12

  14. Muxmäuschenstill
    Mux ist Anfang 30 und hat es satt, in einer Gesellschaft ohne Moral zu leben, in der jeder macht was er will. Also kümmert er sich selbst um Raser, Sprayer und Schwarzfahrer – auf seine Art. Skurril.
    FSK 16

  15. Aviator
    Leonardo DiCaprio wird erwachsen: Er brilliert in der Rolle des Millionärs Howard Hughes, der in den Zwanzigern Luftfahrt und Hollywood auf den Kopf stellte, am Ende aber – von Zwangsvorstellungen gehetzt – alles verlor.
    FSK 12

  16. Terminal
    Tom Hanks ist auf einem Flughafen gefangen, nachdem sein Land ausradiert wurde
    FSK o.A.

  17. Die fetten Jahre sind vorbei
    Jan und Peter steigen nachts in fremde Villen ein, um die blöden Spießer mit wilden Botschaften zu erschrecken. Doch dann kommen ihnen die Liebe und ein Hausbesitzer in die Quere. Sponti-Komödie.
    FSK 12

  18. Before Sunset
    Jesse und Celine begegnen sich nach ihrem Flirt in "Before Sunrise" wieder
    FSK o.A.

  19. Big Fish
    Will ist genervt von seinem Vater Edward, der sich mit skurrilen Geschichten aus seinem bewegten Leben immer in den Mittelpunkt drängt. Am Sterbebett will er sich aber aussöhnen. Liebenswertes Märchen von Tim Burton.
    FSK 6

  20. Mädchen mit dem Perlenohrring, Das
    1665: Der niederländische Maler Vermeer versteckt sich vor seinem beklemmenden Alltag oft tagelang im Atelier. Als die junge Magd Griet (Scarlett Johannson) in sein Haus kommt, wird alles anders.
    FSK 6