TOPTITEL DER CINETHEKEN 2003


  1. Bowling For Columbine
    Michael Moores („Roger & Me“) mutiger Dokumentarfilm zum Thema Waffengewalt in Amerika gewann den Oscar und lockte eine Million Kinobesucher. Witzig, informativ, erschreckend. FSK 12

  2. 8 Frauen
    Eine französische Großfamilie trifft sich zum Weihnachtsfest. Doch anstelle gemeinsamer Feierlichkeiten wird das Familienoberhaupt ermordet und jede der acht Damen könnte es gewesen sein. FSK 12

  3. About a Boy
    Nick Hornby kann zufrieden sein mit der Verfilmung seines Bestsellers: Mit Hugh Grant ist die perfekte Verkörperung des reichen Müßiggängers gefunden, der lernt, Verantwortung zu tragen. Sehr witzig! FSK 6

  4. Catch Me If You Can
    Die Memoiren des echten Frank Abagnale liegen dieser federleichten Gaunerkomödie zugrunde, in der Leonardo DiCaprio als Trickbetrüger FBIler Tom Hanks herausfordert. FSK 6

  5. weisse Rauschen, Das
    Lukas (Daniel Brühl) zieht nach Köln und hat nur eines im Kopf: Party! Bis er den falschen Trip erwischt und plötzlich Stimmen hört. Die fatale Diagnose: paranoide Schizophrenie. FSK 12

  6. About Schmidt
    Paraderolle für Jack Nicholson: Als Warren Schmidt liefert er eine oscarreife Darstellung des alternden Witwers, der nach der Pensionierung den Boden unter den Füßen verliert. Aber Schmidt gibt nicht auf. FSK 6

  7. Gangs of New York
    Martin Scorceses Meisterwerk: Im New York von 1863 tobt ein Kampf zwischen den "Natives" und irischen Immigranten. Leonardo DiCaprio und Daniel Day Lewis rüsten zum Showdown. FSK 16

  8. My Big Fat Greek Wedding
    Der erfolgreichste Independentfilm aller Zeiten ist eine schreiend komische Hochzeitsfarce: Das griechische Mauerblümchen Toula will Ian heiraten, die Sippschaft steht Kopf. FSK 0

  9. Kick it like Beckham
    Jess ist 18, Tochter indischer Eltern in England und hat nur einen Wunsch: Sie will Profi-Fußballerin werden. Ihre traditionsbewußte Familie hat aber ganz andere Pläne. Warmherzig! FSK 6

  10. Road to Perdition
    Michael (Tom Hanks) arbeitet als Auftragskiller für die Familie Rooney. Als der Sohn des Paten seine Frau und ein Kind tötet, sinnt er auf Rache. Packendes Drama von Sam Mendes. FSK 16

  11. Sprich mit ihr
    Einen Oscar für das beste Drehbuch gewann der spanische Regisseur Pedro Almodovar mit diesem mitreißenden Drama. Die Freundinnen von Benigno und Marco liegen im Koma – was nun? FSK 16

  12. Good Bye Lenin!
    Kurz vor dem Mauerfall fällt Christiane ins Koma. Als sie aufwacht, ist die Wende bereits vollzogen. Um ihr zuviel Aufregung zu ersparen, läßt Sohn Alex die DDR weiterleben. Genial! FSK 6

  13. Insomnia
    Hoch bis nach Alaska muss Al Pacino, um als desillusionierter Cop im Land der Mitternachtssonne einen brutalen Mädchenmord aufzuklären. Der Täter ist schnell gefunden – aber nicht verhaftet. FSK 16

  14. Pianist, der
    Roman Polanski liefert mit der Verfilmung der Lebensgeschichte des Pianisten Wladyslaw Szpilman sein Meisterstück. Adrien Brody gewann zurecht den Oscar für seine einfühlsame Darstellung. FSK 12

  15. 101 Reykjavic
    Taugenichts Hlynur wohnt mit 28 immer noch im Hotel Mama. Doch als er im Rausch ihre Freundin versehentlich schwmit 28 immer noch im Hotel Mama. Doch als er im Rausch ihre Freundin versehentlich schwängert, ändert sich die Lage. Schräg-witziges Regiedebüt aus Island. FSK 16

  16. Solaris
    Steven Soderbergh serviert Arthaus-Kost auf hohem Niveau: Psychologe Chris (George Clooney) soll seltsame Vorkommnisse auf der Raumstation Solaris aufklären – und trifft dort auf seine tote Frau. FSK 12

  17. Herr der Ringe, Der - Die zwei Türme
    Das Abenteuer geht weiter: Während der Ringträger sich nach Mordor bewegt, wird in Helms Klamm eine große Schlacht geschlagen. Grandioses Fantasyepos. FSK 12

  18. 8 Mile
    Rapstar Eminem gibt sein Filmdebüt in diesem beeindruckenden Underdog-Drama: Als Jimmy „Rabbit“ Smith haust er in Detroit als Fabrikarbeiter. Mit Rappen versucht er seinem tristen Leben zu entfliehen. FSK 12

  19. Gosford Park
    Regielegende Robert Altman widmet sich in diesem vergnüglichen Krimi lässig der Gesellschaftskritik: Lady Sylvia und Sir William laden zur Jagd auf ihren Landsitz ein. Da wird der Hausherr ermordet. FSK 12

  20. Monster´s Ball
    Halle Berry, oscarprämiert, in der Rolle ihres Lebens: Als alleinerziehende Mutter verliebt sie sich ausgerechnet in den Mann, der bei der Hinrichtung ihres Ehemannes als Henker fungierte. FSK 16